Titel:

Wildnis in Nordrhein-Westfalen


Logo:

Wildnis in Nordrhein-Westfalen


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

Der Wildniswald „Eulenbruchs Wald (WG-SI-0004)“

Gebietsname:

Eulenbruchs Wald

Kennung:

WG-SI-0004

Kreis(e): Siegen-Wittgenstein
Gemeinde(n): Freudenberg
Zuständiges Regionalforstamt: RFA Siegen-Wittgenstein
Naturraum: Bergisches Land, Sauerland
Gesamtfläche: 46,21 ha
Anzahl Teilflächen: 1
Anteil alter Waldstandorte (in %): 99
Schutzstatus: siehe Teilgebiete
Objektbeschreibung: Das WEG liegt nordwestlich von Freudenberg. Im Gebiet befinden sich die Altholzbereiche bodensaurer Buchen- und Eichenwälder. Die Besstände sind mindestens 120 Jahre alt, mit Eichen über 200 Jahre.
Weitere Wälder ohne forstl. Nutzung: 1,2 ha (169 jähriger Buchenwald war bereits Nichtwirtschaftswald)
Attraktives Waldbild: Die Buchen- und Eichenwälderwälder sind altersheterogen und z. T. schon sehr alt (bis 204 Jahre). Dadurch ergibt sich ein attraktives Waldbild.
Wanderwege: Das Gebiet wird von 2 Hauptwanderwegen durchzogen. An einem Parkplatz am westlichen Ortsrand von Freudenberg am Schwesternheim Friedenshort befindet sich direkt angrenzend an das vorgeschlagene Wildnisgebiet ein Parkplatz am Waldrand. Daher gut für Naturerleben geeignet.
Sensible Arten:
Tierart(en): Schwarzspecht, Grauspecht, Rotmilan, Mittelspecht
Kennung Name Fläche Karte
WG-SI-0004 Eulenbruchs Wald 46,21 ha Fläche anzeigen
Schutzstatus: vollständig NSG: SI-076 (98%), vollständig FFH: DE-5013-301 (99%)
Weitere Angaben
zur Teilfläche:
- Insgesamt ha Altholzbestände über 120 ha:Buche 9,1 ha 159-169 Jahre;Traubeneiche 7,8 ha 159-204 Jahre;17,0 ha (35%) der Bestände sind älter als 140 Jahre.
- Wertvoll für mehrere Spechtarten, beherbergt u.a. eine der wenigen Mittelspecht-Populationen im Süderbergland.
- Gute Einung für Naturerleben (Lage direkt am Stadtrand des Luftkurortes Freudenberg (Tourismuszentrum in der Region).
- wichtig für die Repräsentanz
Keine Naturwaldzellen vorhanden.
Die Kartenanwendung benötigt Javascript. Falls Sie diese Karte aufrufen möchten, schalten Sie in Ihrem Browser Javascript ein.